Die Grünen Rösrath http://gruene-roesrath.de Der Ortsverband Rösrath von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt sich vor. http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/infos_zur_corona_pandemie/ Infos zur Corona-Pandemie http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/infos_zur_corona_pandemie/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/infos_zur_corona_pandemie/ Verantwortungsvoll und solidarisch handeln! Wir bitten alle Bürger*innen, die Maßgaben zur... Verantwortungsvoll und solidarisch handeln!

Wir bitten alle Bürger*innen, die Maßgaben zur Reduzierung der Ausbreitung des Corona-Virus zu beachten und sich an die Verfügungen der Behörden zu halten. Nur wenn wir gemeinwesenorientiert und solidarisch handeln, kann die Versorgung der Bevölkerung sichergestellt und die Zahl der Todesfälle reduziert werden.

Alle Informationen zum Umgang mit Corona finden Sie hier: 

www.rbk-direkt.de/informationen-zum-coronavirus.aspx

Die Informationen werden regelmäßig aktualisiert.

]]>
Thu, 02 Apr 2020 15:41:00 +0200
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/buendnis_gegen_rechts_in_overath/ Bündnis gegen Rechts in Overath http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/buendnis_gegen_rechts_in_overath/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/buendnis_gegen_rechts_in_overath/ Konsequent gegen Rechts - dafür hat sich jetzt in Overath ein neues Aktionsbündnis... Zu den Unterstützern des "Bündnis gegen Rechts in Overath" zählen Overather Vereine wie der Heimat- und Bürgerverein, der Geschichtsverein - aber auch die evangelische und katholische Kirchengemeinde und alle fünf im Rat der Stadt Overath vertretenen Parteien. 

Am kommenden Freitag ab 17:00 Uhr wird es die erste Demonstration geben, an der sich auch viele Teilnehmer*innen aus Nachbarkommunen beteiligen werden. Die Bürger*innen protestieren auf dem Bahnhofsvorplatz anlässlich einer Veranstaltung der AfD im Kulturbahnhof, bei der Bundestagsmitglied Stephan Brandner zum „populistischen Ascherfreitag“ lädt.

 

 

]]>
Wed, 26 Feb 2020 15:48:00 +0100
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/auf_der_ziellinie_die_gesamtschule_roesrath_wird_kommen/ Auf der Ziellinie! Die Gesamtschule Rösrath wird kommen! http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/auf_der_ziellinie_die_gesamtschule_roesrath_wird_kommen/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/auf_der_ziellinie_die_gesamtschule_roesrath_wird_kommen/ Am Freitag den 07.02.2020 um 14:00 Uhr endete das vorgezogene Anmeldeverfahren für die neu zu...  Am Freitag den 07.02.2020 um 14:00 Uhr endete das vorgezogene Anmeldeverfahren für die neu zu gründende „Gesamtschule Rösrath“. Laut Bergische Landeszeitung und Kölner Stadt-Anzeiger hat es einen wahren „Ansturm auf die Plätze an der Gesamtschule“ in Rösrath gegeben. Damit ist klar: Die Gesamtschule wird kommen. Ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Unterstützern des Projekts: allen Eltern, allen Schulleitungen mit ihren Lehrerkollegien, allen Schulpflegschaftsvertreten, parteiübergreifend allen Fraktionen und Mitarbeitern der Verwaltung.

Die Gesamtschule ist aus vielen Gründen gut für Rösrath. Es gibt endlich wieder für alle Schüler ein passendes Angebot, was spätestens seit dem Wegfall der Hauptschule im Ort nicht mehr der Fall war. Überdies gilt für die meisten Rösrather Schüler nun, dass es die Wahl zwischen den zwei im ganzen Land beliebtesten Schulformen gibt: Gesamtschule und Gymnasium. Einen Wermutstropfen  hat die gute Nachricht  aber doch:  zumindest im Startjahr kann die Gesamtschule wohl nicht alle Schüler aufnehmen die angemeldet worden sind. Im Gründungsjahr ist die neue Gesamtschule laut der Genehmigung der Bezirksregierung vom 26.11.2019, ausdrücklich auf eine vierzügige Schule mit Gemeinsamen Lernen beschränkt.

]]>
Sun, 09 Feb 2020 20:22:00 +0100
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/auf_die_plaetze_fertig_los/ Auf die Plätze, fertig, los! http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/auf_die_plaetze_fertig_los/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/auf_die_plaetze_fertig_los/ Am Freitag, den 31.01.2020 ab 14:00 Uhr, beginnt das vorgezogene Anmeldeverfahren für die neu zu...  

Am Freitag, den 31.01.2020 ab 14:00 Uhr, beginnt das vorgezogene Anmeldeverfahren für die neu zu gründende „Gesamtschule Rösrath“.

Gefragt sind alle Kinder und Eltern der Klasse 4 im gesamten Stadtgebiet Rösrath, die auch im Stadtgebiet Rösrath gemeldet sind.

Gemeinsam mit allen Eltern Rösraths hat die Stadt Rösrath mit der vorangegangenen Bedarfsabfrage ein umwerfend eindeutiges Ergebnis für die Einrichtung einer Gesamtschule am Freiherr-von-Stein Schulzentrum abgelegt (vgl. unsere Meldung von Dezember 2018). Daraufhin haben Politik und Verwaltung alle Hebel in Bewegung gesetzt, sodass die Bezirksregierung Köln am 26.11.2019 die Genehmigung zur Errichtung einer Gesamtschule in Rösrath erteilt hat.

Und jetzt, liebe Eltern seid ihr wieder am Zug:

Am Freitag den 31.01.2020 ab 14:00 Uhr beginnt das vorgezogene Anmeldeverfahren für die neue Gesamtschule in Rösrath. Um im Sommer 2020 in Klasse 5 mit der neuen Gesamtschule starten zu können, braucht es in dem nun vorliegenden Anmeldeverfahren vom 31.01.2020 bis zum 07.02.2020 mindestens 100 verbindliche Anmeldungen von Grundschülerinnen und Grundschülern der 4.  Klassen mit regulärem Wohnsitz im Stadtgebiet Rösrath.

Hier noch mal kurz worum es geht:

Die Gesamtschule ist...

  • „eine Schule für alle“, an der alle Schüler und Schülerinnen, gleich welcher Schulempfehlung in Klasse 4, ab dem 5. Schuljahr gemeinsam länger gemeinsam lernen, auch entsprechend der UN-Konvention möglichst lange gemeinsamer Unterricht (GU) haben, eben „eine Schule für alle“.
  • eine Schule, in der individuelle Förderung ernst genommen und auf Selektion weitgehend verzichtet wird, damit jedem Kind so lange wie möglich alle Wege zu seinen/ihren Fähigkeiten entsprechenden Schulabschluss offenstehen.
  • eine Schule, in der alle Schulabschlüsse bis zum Abitur vergeben werden: der Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und nach Klasse 10, der mittlere Abschluss (Fachoberschulreife), der mittlere Abschluss mit Qualifikationsvermerk (Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der Oberstufe), Fachhochschulreife (Fachabitur schulischer Teil nach Klasse 12) und die Allgemeine Hochschulreife (Abitur nach Klasse 13).
  • eine Schule, an der Berufswahlorientierung genauso ihren Platz hat wie die Studienvorbereitung.
  • eine Schule, die zur Sicherung des Schulstandortes Rösrath für alle Schüler und Schülerinnen ab Klasse 5 beiträgt.
  • eine Schule, die zu einem späteren Zeitpunkt ggf. durch eine angestrebte Kooperation mit dem örtlichen Gymnasium ein breiteres Kursangebot sowohl in der Oberstufe als auch in der Mittelstufe bieten könnte. Diese Kooperation könnte langfristig ein deutlich attraktiveres Fächerangebot für alle Schüler und Schülerinnen am Schulstandort Rösrath ermöglichen.
  • in Rösrath ab 2020 eine sich aufbauende Schule ab Klasse 5, die gerade zu Beginn die Möglichkeit zu einem deutlichen Mitwirken an der Form und Ausgestaltung der Schulgemeinschaft und der Ausrichtung einzelner schulischer Schwerpunkte bietet.
  • eine Schule, entstehend in dem sich in Revitalisierung befindenden Schulzentrum mit erneuerten und erweiterten Räumen, neuer Mensa und neuem „Mint-Zentrum“.

Deshalb: Meldet Eure Kinder vom 31.01. bis 07.02.2020 für die neue Gesamtschule Rösrath an!

Alle benötigten Informationen und Formulare findet Ihr auf der Seite der Stadt Rösrath.

]]>
Tue, 28 Jan 2020 08:20:00 +0100
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/ortsmitglieder_waehlen_bondina_schulze_zur_buergermeisterkandidatin/ Ortsmitglieder wählen Bondina Schulze zur Bürgermeisterkandidatin http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/ortsmitglieder_waehlen_bondina_schulze_zur_buergermeisterkandidatin/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/ortsmitglieder_waehlen_bondina_schulze_zur_buergermeisterkandidatin/ Am 25. Januar 2020 wählte die Ortsmitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen Rösrath unsere Fraktionsvorsitzende Bondina Schulze mit großer Mehrheit in einem zweiten Wahlgang zur Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl am 13. September 2020. Dr. Jörg Wagner hatte seine Kandidatur zurückgezogen. Ein Grund hierfür lag auch in der großen Chance, dass Bondina Schulze als erste Frau zur Bürgermeisterin der Stadt Rösrath gewählt kann. Wir freuen uns für und mit Bondina Schulze und können unseren Blick auf bewegende und aufregende Wochen richten!

]]>
Mon, 27 Jan 2020 21:00:00 +0100
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/der_neue_vorstand_des_ortsverbandes/ Der neue Vorstand des Ortsverbandes http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/der_neue_vorstand_des_ortsverbandes/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/der_neue_vorstand_des_ortsverbandes/ Der Rösrather Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat am Samstag, dem 25. Januar, turnusmäßig... Der Rösrather Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat am Samstag, dem 25. Januar, turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt.

Sprecherin des Vorstands bleibt weiterhin Doris Rehme. Neue Stellvertreterin ist Andrea Lamberti, die sich seit 2018 im Ortsverband engagiert und sich schwerpunktmäßig mit Themen wie Schule, Bildung und Soziales beschäftigt. Schatzmeister bleibt Friedo Weiß.

Der Ortsverband hat außerdem acht Beisitzerinnen und Beisitzer in den Vorstand gewählt, die den geschäftsführenden Vorstand tatkräftig unterstützen wollen: Bondina Schulze, Christoph Hünseler, Marian Steinbach, Markus Plagge, Peter Mathei, Ronald Labitzke, Stephan Mohr und Thomas Franzen.

]]>
Sun, 26 Jan 2020 20:00:00 +0100
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/nachgefragt_roesrather_kunstrasenplaetze_sind_unproblematisch_in_bezug_auf_mikroplastik/ Nachgefragt: Rösrather Kunstrasenplätze sind unproblematisch in Bezug auf Mikroplastik http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/nachgefragt_roesrather_kunstrasenplaetze_sind_unproblematisch_in_bezug_auf_mikroplastik/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/nachgefragt_roesrather_kunstrasenplaetze_sind_unproblematisch_in_bezug_auf_mikroplastik/ Fußballplätze mit Kunstrasen haben in jüngster Zeit in den Medien viel Aufmerksamkeit bekommen.... Fußballplätze mit Kunstrasen haben in jüngster Zeit in den Medien viel Aufmerksamkeit bekommen. Grund ist, dass die Plätze nach jüngeren Erkenntnissen in hohem Maß kleinste Kunststoffteilchen, sogenanntes Mikroplastik, in die Umwelt abgeben. Die EU-Kommission kündigte Maßnahmen an, der deutsche Städte- und Gemeindebund informierte schon die Kommunen und viele stehen nun vor der Frage, ob die Investition in die Spielstätten ein Fehler war und ob eine kostspielige Sanierung naht.

Wir haben Kontakt mit der Rösrather Stadtverwaltung aufgenommen, um zu erfahren, wie es um die beiden Rösrather Plätze bestellt ist. Rösrath hat zwei Kunstrasenplätze, einen am Schulzentrum Freiherr vom Stein und die Anlage „Bergsegen“ in Hoffnungsthal. Beide Plätze sind nicht mit Kunststoffgranulat verfüllt, sondern mit natürlichen Materialen, nämlich Kautschuk bzw. Kork.

Damit geht erfreulicherweise nach unseren Erkenntnissen von beiden Plätze keine besondere Gefahr der Umweltverschmutzung durch Mikroplastik aus.

Hintergrund

Im Juni 2018 hatte das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT eine Studie (PDF) veröffentlicht, in der zahlreiche Quellen für Mikroplastik in der Umwelt benannt und Mengen beziffert werden. Die Autor*innen schätzen, dass durch Verwehungen alleine von Kunstrasen-Fußballplätzen in Deutschland jährlich etwa 8.000 Tonnen Mikroplastik in die Umwelt gelangen. Damit ist dies eine der größten Quellen. Darüber liegen:

Als Mikroplastik bezeichnet man Kunststoffpartikel mit einer Größe unter fünf Millimetern. Diese sammeln sich in Böden uns Gewässern an und gelangen auch in die Nahrungskette von Lebewesen. Übliche Kläranlagen filtern Mikroplastik nur in Teilen heraus. Deshalb setzen wir GRÜNE uns dafür ein, Plastik zu vermeiden, wo es geht, und die Wiederverwendung zu steigern. Mehr zu unseren Forderungen

]]>
Sat, 03 Aug 2019 15:54:00 +0200
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/roesrath_waehlt_gruene_zur_staerksten_partei/ Rösrath wählt GRÜNE zur stärksten Partei http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/roesrath_waehlt_gruene_zur_staerksten_partei/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/roesrath_waehlt_gruene_zur_staerksten_partei/ Die Europawahl 2019 liegt hinter uns und wir blicken auf ein fantastisches Wahlergebnis. 28,17... 4.150 Wählerinnen und Wähler haben sich für GRÜN entschieden und damit auch bundesweit zu einem Rekordergebnis beigetragen. Mit 20,5 Prozent liegen die GRÜNEN bundesweit nur knapp hinter der CDU.

Während sich der Stimmanteil der GRÜNEN deutschlandweit gegenüber der Wahl von 2014 ungefähr verdoppelt hat, ist der Zuwachs in Rösrath noch deutlich größer. In 2014 betrug das Rösrather Ergebnis noch 12,8 Prozent.

Erfreulich ist aus unserer Sicht auch die besonders hohe Wahlbeteiligung. Sowohl auf Bundesebene (61,4 Prozent) als auch hier in Rösrath (68,0 Prozent) ist sie deutlich gestiegen. Für uns ist das ein Zeichen, dass den Wählerinnen und Wählern die besondere Bedeutung dieser Wahl bewusst war.

Bei den vielen Gesprächen der letzten Wochen mit Bürger*innen auf dem Markt, an der Haustür und auf der Straße haben wir das zu spüren bekommen. Uns wurde nicht nur Glück und Erfolg gewünscht, manche haben uns sogar regelrecht angefeuert, uns richtig ins Zeug zu legen.

Wir GRÜNE, von der Basis bis zur Spitzenkandidatin, wissen, dass dieses Ergebnis ein Vertrauensvorschuss ist, der mit großen Erwartungen verbunden ist. Wie gut die Zusammenarbeit der demokratischen und progressiven Kräfte im europäischen Parlament funktioniert, hängt nicht alleine von der grünen Fraktion ab. Wir sind selbst gespannt, welche Allianzen sich ergeben und wer die Kommissionspräsidentschaft übernehmen wird. Aber wir sind sicher, dass das Vertrauen in GRÜN im Europäischen Parlament belohnt wird.

Vielen Dank allen, die dieses Ergebnis möglich gemacht haben!

]]>
Tue, 28 May 2019 08:00:00 +0200
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/jetzt_seid_ihr_dran/ Jetzt seid Ihr dran http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/jetzt_seid_ihr_dran/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/jetzt_seid_ihr_dran/ Liebe Rösrather*innen, bei dieser Europawahl geht es um sehr, sehr viel. Im Europäischen Parlament... Liebe Rösrather*innen,

bei dieser Europawahl geht es um sehr, sehr viel. Im Europäischen Parlament werden viele Entscheidungen getroffen, die uns unmittelbar betreffen. Das wichtigste Thema der kommenden Wahlperiode aber ist die Frage, ob wir es schaffen, die Erwärmung unseres Planeten auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen.

Europa ist hierbei so wichtig, nicht nur wegen der 500 Millionen Menschen, die selbst in der EU leben. Sondern auch, weil Kontinente wie Afrika, Indien und Südamerika die Hilfe Europas brauchen, wenn es darum geht, CO₂-neutral in eine bessere Zukunft zu steuern. Der Klimawandel ist ein globales Problem, für das wir globale Lösungen brauchen.

Dafür brauchen wir eine starke GRÜNE Fraktion im Europäischen Parlament. Und dafür hilft jede Stimme.

Wir GRÜNEN in Rösrath haben in den vergangenen Wochen viel Zeit und Energie darauf verwendet, für dieses Ziel zu kämpfen und in vielen Gesprächen auf der Straße, auf dem Markt und an der Haustür darüber gesprochen, worum es uns geht.

Jetzt seid Ihr dran. Danke!

Diesen Aufruf auf Facebook teilen

]]>
Sat, 25 May 2019 13:31:00 +0200
http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/europa_spitzenkandidat_sven_giegold_kommt_nach_lohmar/ Europa-Spitzenkandidat Sven Giegold kommt nach Lohmar http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/europa_spitzenkandidat_sven_giegold_kommt_nach_lohmar/ http://gruene-roesrath.de/startseite/news-detailansicht/article/europa_spitzenkandidat_sven_giegold_kommt_nach_lohmar/ Am Freitag, den 3. Mai um 16:30 Uhr habt Ihr Gelegenheit, Sven Giegold, den GRÜNEN Spitzenkandidat...

Die Veranstaltung ist offen für alle Bürgerinnen und Bürger, der Eintritt ist kostenfrei. Und das Besondere ist: Es gibt keinen Frontal-Vortrag. Im Gegenteil: Nach kurzen einführenden Worten wird Sven Giegold auf Fragen aus dem Publikum rund um GRÜNE Ziele für Europa antworten.

Gerne können Fragen vorab an sven-im-gespraech(at)gruene-lohmar.de gemailt werden.

Veranstaltungsort

Gesamtschule Lohmar
Donrather Dreieck 8
53797 Lohmar

Anfahrt mit dem Bus

Ab Rösrath mit der Buslinie 556 (Richtung Siegburg Bf) – Ausstieg Lohmar Schulzentrum.

Anfahrt mit dem Auto

Auf der L288 (Sülzthalstraße) in Richtung Lohmar, auf B507, direkt wieder rechts Richtung Lohmar, an Ampel links auf Donrather Dreieck abbiegen.

Der Parkplatz liegt direkt am Veranstaltungsort.

Weitersagen

Veranstaltung auf Facebook teilen

]]>
Sun, 28 Apr 2019 23:32:00 +0200