- Antrag auf Aufnahme von Bäumen in das Baumkataster

Mehr Bäume ins Kataster

7.1.2011
Friedhelm Weiß 7. Januar 2011
Gerhart-Hauptmann-Str. 9a
51503 Rösrath
02205/ 83024



An den
Bürgermeister der Stadt Rösrath
Herrn Mombauer


Sehr geehrter Herr Mombauer!
Namens der Fraktion Bündnis´90/ DIE GRÜNEN bitte ich Sie den folgenden Antrag auf die Tagesordnung des zuständigen Ausschusses zu setzen:


Antrag: Ausschuss beschließt die Aufnahme der folgenden Bäume in das Baumkataster.....
und beschließt die folgende Vorgehensweise....

Begründung:

Von verschiedenster Seite ist an uns der Wunsch herangetragen worden, weitere Bäume in das Baumkataster aufzunehmen.
Wichtig ist dabei, sich zuerst über die Kriterien zu verständigen, nach denen neue Bäume aufgenommen werden. Die Auswahl der bereits aufgenommenen Bäume gibt da wertvolle Hinweise.
Anschließend sollte der Ausschuss Vorschläge sammeln, diese dann besichtigen und danach über die Aufnahme entscheiden.

Als konkrete Vorschläge seien erwähnt.
Baumgruppe Adelenhof 13 (Schreiben Fam. Storch)
Eiche im Pannenhack 94a/ Zeder neben Alter Post/ Rotbuche Beienburger Str. (Vorschläge von Herrn Schönberger)
Tulpenbaum im Hof von Schloss Eulenbroich

Diese Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Weitere Ausführungen erfolgen in der Sitzung.

Mit umweltfreundlichem Gruß



Friedhelm Weiß, FraVo